Corporate News: Squeeze-out Verfahren nach dem Gesellschafterausschlussgesetz

Im Hinblick auf die Veröffentlichung vom 5. Oktober 2015, wird hiermit mitgeteilt, dass die angemessene Barabfindung gemäß GesAusG mit EUR 5,80 je BEKO Aktie festgesetzt wurde. Die außerordentliche Hauptversammlung wurde für den 20. November 2015, 10:30 Uhr, einberufen.

Die Bezug habenden Unterlagen sind unter „Squeeze-Out“ veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Public Relations veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s