E-Mobility on Stage stand dieses Jahr unter dem Motto “Innovation findet Stadt”

Beko_Ausstellungsstand_01_Credits Jürgen Hammerschmid

BEKO Ausstellungsstand, Credits: Jürgen Hammerschmid

Bereits zum dritten Mal ging “E-Mobility on Stage” beim Burgtheater in Wien erfolgreich über die Bühne. Unter dem Motto “Innovation findet Stadt” stand diesmal allen voran Wien als Innovationsstandort im Zukunftsfeld der E-Mobilität im Vordergrund. Renommierte Unternehmen, innovative Start-ups und forschende Organisationen informierten über ihre neuesten Entwicklungen und Produkte. Eine interaktive Ausstellung lud zum individuellen Eintauchen in die Welt der Elektromobilität ein. Im Testparcours konnten E-Bikes, BEKO-e-Schweber (E-Scooter) und E-Autos getestet werden.

Impressionen: Das war E-Mobility on Stage 2015

Beko_Ausstellungsstand_Credits AMP 19

BEKO-Schweber, Credits: AMP

Im Rahmen des Side-Events im Restaurant Vestibül wurde österreichweit erstmals die United Smart City Initiative der UNECE/OiER sowie die dahingehende Kooperation mit Austrian Mobile Power vorgestellt. Neben Produkt- und Servicevorstellungen von AMP-Mitgliedern konnten die Teilnehmer mit Herbert Kasser, Generalsekretär im bmvit, Peter Wiederkehr, Referent im bmlfuw und Jürgen Streitner, Abteilungsleiter im bmwfw über notwendige Handlungsfelder diskutieren.

Einen ausführlichen Nachbericht zur Veranstaltung finden Sie in der Presseaussendung von AMP.

BEKO-e-Schweber: weitere Infos über Technik und Preis / Schweber Shop auf  www.schweber.at sowie
www.facebook.com/Spazierschweberclub

Die Veranstaltung erfolgte mit Unterstützung der Wirtschaftsagentur Wien – ein Fond der Stadt Wien – sowie des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit), des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft (bmlfuw) sowie des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (bmwfw).

Dieser Beitrag wurde unter Unternehmen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s