Ring frei für die BEKO-Schweber in Wien

BEKO-Schweber am Ring, Autofreier Tag Wien 22.9.2014_klMit der interaktiven Ausstellung „Zukunft urbane Mobilität“ konnten sich am autofreien Tag vor dem Wiener Parlament, 22.09.2014, alle Besucherinnen und Besucher umfassend darüber informieren, welche Möglichkeiten einer möglichst emissionsfreien Mobilitätsgestaltung schon heute zur Verfügung stehen und wie Mobilität im urbanen Raum in Zukunft gestaltet werden kann.

Ring frei für die BEKO-Schweber in Wien: Die schönsten Eindrücke von „Future of Urban Mobility“ zum Durchklicken

BEKO-Schwerber Future of Urban Mobility Wien Parlament 2014 (14)_kl BEKO-Schwerber Future of Urban Mobility Wien Parlament 2014 (5)_kl24h emissionsfrei durch den Alltag
„Besuchen, testen und erleben“: Der neue Elektrobus der Wiener Linien, Green Taxi 40100 mit dem Elektrotaxi Teslar Roadster, die E‐Tankstellen der Wien Energie, Zip Car Austria im Carsharing Bereich, Swarco mit LEDSchutzwegbeleuchtung und Lösungen zum Laden von E‐Flotten, sowie YOOM mit einer Vielfalt von e‐Vehikels, oder die innovativsten Scooter zum Einklappen für die öffentlichen Verkehrsmittel von BEKO. Im Bereich moderner Mobilitätsgestaltung wurden u. a. die neuesten Apps von AnachB oder die BikeCity Guide App für Radfahrer präsentiert.

Besucherfolder: zum Download

nähere Infos: www.mertel-events.com

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Public Relations abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s