BEKO schwebte ÜBERALL: Das war der App Congress 2014

BEKO Schweber ÜBERALL App Congress NeuMarx Wien Juni2014_kl1Am 25. und 26. Juni 2014 trafen sich Vertreter der Old und der New Economy mit den kreativsten Köpfen der App-Entwickler beim „ÜBERALL App Congress“ in der Marx Halle. Bereits zum zweiten Mal wurde Wien damit zum Hotspot der europäischen App-Entwickler-Szene, um sich auszutauschen und gemeinsam Ideen zu entwickeln.

Neben spannenden Fachvorträgen, interessanten Podiumsdiskussionen und den neuesten Lösungen, wie zum Beispiel die „Intermodale Routenplanung“ von BEKO, wurde auch die Zukunft der Mikro-E-Mobilität präsentiert: Die BesucherInnen konnten auf einer großen Teststrecke durch die historische Marx Halle schweben.

BEKO Schweber ÜBERALL App Congress NeuMarx Wien Juni2014_kl2

Mit der App „Intermodale Routenplanung“ stellte BEKO eine zukunftsweisende Anwendung für die gemeinschaftliche Nutzung von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen vor. Entwickelt wurde das Tool zunächst für Spazierschwebergeräte im Rahmen eines EMPORA 2 Projektes.

BEKO Schweber ÜBERALL App Congress NeuMarx Wien Juni2014_kl1Die App von BEKO (Kompatibel mit Android 4.1.2) bietet dem Nutzer verschiedene Funktionen:
– Anzeige von Geschwindigkeit und Verbrauch,
– Reichweite bis zum Ziel,
– Routenplanung.

 

Verwandte Themen:
■ App in die E-Mobility: Clevere intermodale Verkehrsplanung für EMPORA 2
■ Mikro-E-Mobilität (MEM): Es geht um Meter
■ Die MEM-Idee: BEKO E-Mobility-Vergleichstest

Weitere Fotos auf Facebook unter Spazierschweberclub

Nachlese unter www.uberall.at

Dieser Beitrag wurde unter Unternehmen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s